Der ID.Buzz Cargo steht in einem Hinterhof und wird entladen.
Der neue ID. Buzz Cargo

Ausstattungen und Pakete

Der neue ID. Buzz Cargo

Ausstattungen und Pakete

Die wichtigsten Trends zukunftsfähiger gewerblicher Mobilität finden sich im neuen ID. Buzz Cargo wieder: Elektromobilität, Langstreckentauglichkeit und grosse Ladekapazität. Dazu kommt die intelligente Vernetzung der Assistenz- und Informationssysteme samt «Over-the-Air» Updates1 für die Software. Das macht den ID. Buzz Cargo zu einem äusserst vielseitigen und flexibel einsetzbaren Transporter. Für noch mehr Funktionsumfang und Komfort stehen Ihnen zahlreiche Extras bis hin zu kompletten Ausstattungspaketen zur Wahl. Hier sehen Sie, was alles möglich ist.

Emotionales Design für moderne gewerbliche Mobilität

Kurze Überhänge, langer Radstand und auf Wunsch in einer stylischen Zweifarbenlackierung erhältlich: Mit seiner einzigartigen Linienführung lehnt sich der neue ID. Buzz Cargo an die Optik des ersten Bulli an. Herausgekommen ist dabei nicht nur ein praktischer Transporter, sondern mit dem ausdrucksstarken Design und der hohen Funktionalität auch eine bemerkenswerte Innovation. Als pragmatisches Nutzfahrzeug weckt der ID. Buzz Cargo dennoch viele Emotionen, zum Beispiel mit seinem charakteristischen Lächeln oder den Scheinwerfern mit menschlichem Touch. Die Karosserie überzeugt durch kompakte Proportionen, bei maximaler Raumausnutzung und einem handlichen Wendekreis von nur 11,1 Metern. Selbstverständlich können Sie das Aussehen des ID. Buzz Cargo Ihren Vorlieben anpassen. Dazu stehen Ihnen unter anderem zahlreiche Lackierungen, neue Räder und eine innovative Lichttechnik zur Auswahl.

Hier kommt Farbe ins Spiel

Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe: Der neue ID. Buzz Cargo ist ohne Aufpreis als Unilack in Candy-Weiss und optional in sieben weiteren Farbvarianten erhältlich: in den fünf Metallic-Tönen Limonengelb, Energetic Orange, Bay Leaf Green, Monosilber und Starlight Blue, der Perleffektlackierung Deep Black sowie einer Zweifarblackierung. Bei Letzterer ist der obere Bereich inklusive Dach und der V-förmigen Frontklappe in Candy-Weiss gehalten – und die Flächen unterhalb der umlaufenden Charakterlinie in Starlight Blue.

Modernes Interieur: Funktionalität trifft Nachhaltigkeit

Es sind vor allem auch die inneren Werte, die den neuen ID. Buzz Cargo zu einem unserer zukunftsweisendsten Modelle machen – und gleichzeitig zu einem richtigen «Arbeitstier». Denn er setzt mit seinem innovativen Laderaumkonzept neue Massstäbe und ist mit modernster Technik ausgestattet. Das Ergebnis: ein digitaler, leistungsfähiger und funktionaler Elektro-Transporter mit grossem Ladevolumen. Auch clevere Details wie das praktische Ablagekonzept im Cockpit, sowie die optionale, mobile ID. Buzz Box Cargo sorgen dafür, dass das Fahrzeug nahezu immer abliefert. Bei all dem wird im Innenraum kein Tierleder verwendet, sodass der ID. Buzz Cargo Nachhaltigkeit und Nutzungskomfort vereint.

Gut durchdacht: viel Raum auf wenig Fläche

Wer viel schaffen will, muss auch viel befördern können. Dank seiner modernen MEB (Modularer E-Antriebs-Baukasten) -Plattform bietet der neue ID. Buzz Cargo maximalen Laderaum auf kleiner Grundfläche. So haben zwei quer eingeladene Europaletten auf dem robusten Ladeboden Platz. In Kombination mit dem beachtlichen Ladevolumen von bis zu 3,9 Kubikmetern8, der hohen Nutzlast von 650 kg und einer maximalen Ladelänge von 2,23 Metern ist der ID. Buzz Cargo auch bereit für schwere und sperrige Fracht. Optionale Verzurrschienen im Laderaum sorgen für stabilen Halt beim Transport zum Beispiel in Verbindung mit Spanngurten. Praktisch: Die feste Trennwand zwischen Fahrerkabine und Laderaum lässt sich auf Wunsch mit einem Fenster und/oder einer Durchladeöffnung versehen. Durch Letztere erhöht sich die maximale Ladelänge um zusätzliche 45 cm.