2.2.0.4_0, 2017-05-15 14:52:25
Volkswagen Räder & Reifen.

Räder & Reifen.

Ihre Reifen sind Ihr einziger Kontakt zur Strasse – mit einer Kontaktfläche, die kaum grösser ist als vier Fussabdrücke. Entdecken Sie hier noch mehr spannende Informationen, hilfreiche Produkte und attraktive Angebote rund um Ihre Räder und Reifen.     

Reifenangebote & -services.

Reifenangebote & Service.

Damit bei Ihnen alles rund läuft, stehen wir Ihnen mit unseren hochwertigen Reifen und dem passenden Service zur Seite. Lassen Sie sich nicht aus der Bahn werfen, sondern übertragen Sie uns die fachgerechte Wartung und Pflege Ihrer Räder und Reifen.

Reifenwissen.

Reifenwissen.

Spannende Facts und Wissen rund um den Reifen: Welcher Reifendruck ist der richtige? Wie misst man die Profiltiefe? Und stimmt es, dass Reifen aus mehr als 200 Materialien bestehen? Erfahren Sie hier mehr.    

Winter- & Sommerreifen.

Winter- & Sommerreifen.

Kilometerleistung, Kurvenhaftung, Dauerlauffestigkeit, Treibstoffverbrauch und auch der Bremsweg hängen von den richtigen Reifen ab. Wählen Sie deshalb Ihre Reifen passend zur Jahreszeit. Ihr VW Nutzfahrzeuge Partner hat eine grosse Auswahl hochwertiger Winter- sowie Sommerreifen und berät Sie gerne.    

Felgen.

Individuelle Felgen für besondere Fahrzeuge.

Pures Fahrvergnügen...

Felgen sind ein starkes Merkmal eines Fahrzeugs: sie machen es individuell und geben ihm seinem ganz eigenen Ausdruck. Verleihen Sie Ihrem Fahrzeug einen unverwechselbaren Look!

…aber sicher.

Es reicht einfach nicht, Ihnen hohe Qualität bieten zu können. Deshalb sind unsere Prüfverfahren ausführlicher, strenger und härter als gesetzlich erforderlich. Und unsere Produkte einfach sicherer.

Festigkeitsprüfungen:
Die Umlaufbiegeprüfung simuliert die Rad-Belastungen bei Kurvenfahrten, während der Abrolltest das Rad unter Überlastungsbedingungen prüft und beim Impacttest die Stossfestigkeit der Felgenkante getestet wird.

Material- und Oberflächenprüfungen:
Bei diesen Prüfungen werden die chemische Zusammensetzung, Zugfestigkeiten und Dehnungswerte des Rades sowie die Kratz- und Korrosionsbeständigkeit der Oberfläche ermittelt.

Dauerlauferprobung:
Die Dauerlauferprobung erfolgt mittels eines zweiaxialen Räderprüfstandes (ZWARP). Hier werden grösste Belastungen, die über die Lebensdauer eines Rades auftreten, simuliert.

Fahrzeugtests:
In der Freigängigkeitsuntersuchung, dem Radschraubenfestsitztest und dem Schwellentest werden die Räder unter harten Bedingungen auf der Teststrecke geprüft.

Felgen mit ASA-Prüfbericht:
Die sogenannten ASA-Felgenprüfberichte stehen den Kontrollbehörden (Strassenverkehrsämter, Polizei) elektronisch zur Verfügung. Solche Felgen gelten somit als „typengenehmigt“. Bei einer ASA-geprüften Felge ist es nicht nötig, Dokumente mitzuführen oder die Felgen im Fahrzeugausweis einzutragen. Bei der Fahrzeugprüfung erkennt der Verkehrsexperte die Spezial-Felge und kann über die Typengenehmigungsnummer des Fahrzeugs die Daten des Felgenprüfberichts einsehen und prüfen.