Platz für jedes Abenteuer 

Platz für jedes Abenteuer 

Der VW Multivan 6.1 ist ideal, um mehr Freiheiten zu gewinnen und neue Regionen zu entdecken. Sichern Sie sich die einzigartige Chance auf ein spannendes Abenteuer. Melden Sie sich unter www.multivan.ch  für die unvergesslichen 24h TestDays an. Dabei lernen Sie den vielseitigen Allrounder für unternehmungslustige Paare oder Familien noch besser kennen.

Der VW Multivan 6.1 ist ideal, um mehr Freiheiten zu gewinnen und neue Regionen zu entdecken. Sichern Sie sich die einzigartige Chance auf ein spannendes Abenteuer. Melden Sie sich unter www.multivan.ch  für die unvergesslichen 24h TestDays an. Dabei lernen Sie den vielseitigen Allrounder für unternehmungslustige Paare oder Familien noch besser kennen.

  1. Platz für jedes Abenteuer

Melanie und Alain aus dem Berner Seeland wollten schon lange mit ihren Mountainbikes die Trails rund um Engelberg erkunden und auf ihren Stand Up Paddles über den spiegelklaren Trüebsee gleiten. «Die Bikes, die SUP und allenfalls noch Zelt und Schlafsäcke zum Übernachten; dazu fehlt uns im aktuellen Auto der Platz», erklärt der sportliche Lehrer. Nun nutzt das Pärchen die einzigartige Chance für eine 24-Stunden-Erlebnisfahrt mit dem VW Multivan 6.1 und seinem bis zu 4300 Liter grossen Stauraum.

«Der fast 5 Meter lange Wagen ist ideal. Er bietet Platz für jedes Hobby», freut sich Melanie, «so können wir alles kombinieren, sind viel flexibler und freier – echt cool!» Die beiden 34-Jährigen wollten zudem eine neue Ecke der Schweiz erkunden und haben sich für die Innerschweiz entschieden, genauer die Region Engelberg. «Biken, Wandern, Klettern oder Trailrunning wären möglich», zählt Melanie die verschiedenen Aktivitäten auf. Alain ergänzt: «Und ich möchte noch einen kurzen Blick ins bekannte Benediktinerkloster werfen. Das feiert 2020 sein 900-Jahr-Jubiläum, soll imposant sein und für mich als Käseliebhaber gibt es sogar ein Schaukäserei.»

Nach der komfortablen Fahrt auf der Autobahn, freut sich Alain am Steuer des VW Multivan 6.1 sichtlich über die Kurven hoch nach Engelberg. «Für einen so grossen Wagen ist er sehr handlich und agil. Zudem gefällt mir die Durchzugsstärke des effizienten und laufruhigen Diesels», urteilt der 34-Jährige fachmännisch. In Engelberg angekommen, finden sie rasch einen Parkplatz und testen gleich die Handlichkeit des VW. «Beeindruckend, wie locker Melanie den Multivan in die Lücke zirkelt. Das könnte ich kaum besser, obwohl die Rundumsicht dank der vielen Fenster und der hohen Sitzposition ausgezeichnet ist.» 

Nach etwas Kultur zum Start steigen die beiden um auf die Mountainbikes. Hoch geht es Richtung Untertrüebsee und Hüethütte mit toller Aussicht auf den Titlis. Nach der schweisstreibenden Biketour wollen sie zur Abkühlung ihre SUP nutzen. «Der Trüebsee ist zwar sehr hübsch, dennoch haben wir uns wegen des Wetters umentschieden», sagt Melanie. Das Paar zurrt Bikes und SUP sicher fest und entscheidet sich nach kurzem Blick aufs Navigationssystem im perfekt vernetzten Cockpit wieder runter nach Sarnen zu fahren. «Mit dem Multivan 6.1 hat man die Chance, seine Pläne auch mal zu ändern. Diese Freiheit ist genial und enorm viel wert», erklärt die Büroangestellte. «Zudem freue ich mich schon auf die Kurven runter ins Tal, denn dieses Mal fahre ich.» 

Die Abkühlung und Entspannung im und auf dem Sarnersee tut gut. «Uns hat es hier so gut gefallen, dass wir den Tag bei einem romantischen Picknick auf dem Steg ausklingen lassen wollen», sagt Alain zufrieden und lässt seinen Blick übers Wasser schweifen. «Unsere 24-Stunden-Erlebnisfahrt endet ja erst morgen früh, und die Zeit mit dem Multivan wollen wir voll auskosten.» 

Alle Infos und Anmeldung zu den 24h TestDays unter www.multivan.ch  

Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite:

Chrome herunterladen

Firefox herunterladen