Ein VW e-Crafter läd an einer Ladestation an einem Haus umgeben von Leuten.

Ladelösungen

Wallboxen, We Charge1 Ladeservice und Ökostrom: mit der richtigen Ladelösung integrieren Sie das Laden Ihres Fahrzeugs einfach, smart und nachhaltig in Ihren Alltag.

Wallboxen, We Charge1 Ladeservice und Ökostrom: mit der richtigen Ladelösung integrieren Sie das Laden Ihres Fahrzeugs einfach, smart und nachhaltig in Ihren Alltag.

Eine neue Art der Mobilität: Dort laden, wo Sie parken

Die Elektromobilität bietet einen grossen Vorteil, der den Komfort im Alltag deutlich erhöht: Sie entscheiden, wo Sie laden möchten. Und es gibt weit mehr Möglichkeiten, als wir es von unseren bisherigen Verbrenner-Fahrzeugen kennen – ob zu Hause oder unterwegs.

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Ladelösungen und dem dazugehörigen Installationsservice an. Lassen Sie sich gern von uns beraten.

Wo können Sie laden?

Elektromobilität bestimmt zunehmend unseren Alltag – darum gibt es schon heute unterschiedliche Möglichkeiten Ihr Elektrofahrzeug aufzuladen, zum Beispiel zu Hause an ihrer eigenen Wallbox. Oder unterwegs: laden während Sie parken, indem Sie mit dem We Charge1 Ladeservice europaweit einen der mehr als 270.000 öffentlichen Ladepunkte nutzen. Wir bieten Ihnen Ladelösungen, damit sich die e-Mobilität einfach und bequem in Ihren Alltag integrieren lässt.

Wie kann ich laden?

Das Laden des e-Fahrzeugs ist grundsätzlich deutlich einfacher und angenehmer als der Tankvorgang, wie Sie ihn von Verbrenner-Fahrzeugen kennen. Selbstverständlich müssen Sie sich allerdings zunächst mit einigen Dingen vertraut machen, etwa mit den beiden Stecker- und Ladetypen. Für das Laden mit normaler Geschwindigkeit (AC-Laden) benötigen Sie einen sogenannten Typ-2-Stecker, für das Schnellladen (DC-Laden) einen CCS-Stecker (Combined Charging System). Ganz gleich, womit Sie laden: Es sind nur wenige Handgriffe nötig, um Ihr Fahrzeug mit Energie zu versorgen:

  1. Klappe am Fahrzeug öffnen
  2. Ladekabel in die Ladestation stecken (bei AC-Ladestationen ohne fest angeschlagenes Kabel)
  3. Ladestecker an Ihr Fahrzeug anschliessen
  4. Authentifizieren (wenn erforderlich)
  5. Ladevorgang beginnt

Das könnte Sie auch interessieren: 

Der Bulli der Zukunft

So kümmern wir uns um ihr e-Fahrzeug

Gesucht, gefunden: Ihr Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner