Eine Berglandschaft im Panorama.
Eine Berglandschaft im Panorama.
Eine Berglandschaft im Panorama.

Neue Standards für Verbrauchswerte

Näher am Realverbrauch: WLTP überholt die Verbrauchswerte

Ab September 2017 gelten für neu auf den Markt kommende PKW und ab September 2018 für neu auf den Markt kommende leichte Nutzfahrzeuge neue Verbrauchswerte, die nach dem neuen WLTP-Standards ermittelt werden. WLTP steht für Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure. Und initiiert ein weltweit einheitliches Testverfahren zur Bestimmung des Kraftstoffverbrauches und der Abgasemissionen. Was das für Sie und Ihr Volkswagen Nutzfahrzeug bedeutet, erfahren Sie hier.

Mehr Klarheit dank WLTP

WLTP erneuert die Mess- und Prüfverfahren der Automobilindustrie. Was bedeutet das für Sie und Ihr leichtes Nutzfahrzeug? Alle relevanten Informationen zur neuen Verfahrensweise und ihre Vorteile finden Sie hier.

 NEFZ vs. WLTP: die Fahrzyklen im Vergleich

Längere Strecken, kürzere Standzeiten: Mit WLTP kommt das Testverfahren zur Messung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Werten eines Fahrzeugs auf den Prüfstand. So unterschiedlich sind die Testverfahren:

NEFZ im Überblick

Der genormte Fahrzyklus NEFZ gilt für alle Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge. Er wurde 1992 von der Europäischen Union eingeführt, um den Kraftstoffverbrauch und fahrzeugspezifische Emissionen zu ermitteln und vergleichbare Werte zu liefern. Hier sehen Sie auf einen Blick, welche Rahmenbedingungen seinen Messungen zugrunde liegen.

Ein Anschauungsdiagramm für NEFZ.

WLTP im Überblick

Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure, kurz WLTP, ist eine weltweit harmonisierte Prüfung für PKW und leichte Nutzfahrzeuge. Sie gilt seit 01. September 2017 für Personenfahrzeuge. Ab September 2018 sorgt sie dann bei leichten Nutzfahrzeugen mit wesentlich dynamischeren Testparametern für realistischere Verbrauchsangaben. Welche Parameter das sind, lesen Sie hier.

Ein Anschauungsdiagramm für WLTP.

Ziele des neuen Messverfahrens

Mit dem WLTP-Fahrzyklus werden die Testparameter zur Ermittlung von Kraftstoffverbrauch und Abgasemissionen neu definiert. Die Vorteile im Überblick:

  • Ein Caddy fährt auf einer Landstraße.
    Ein Caddy fährt auf einer Landstraße.
  • Eine Weltkarte mit Verbindungslinien.
    Eine Weltkarte mit Verbindungslinien.
  • Ein Multivan fährt auf einen Bergweg.
    Ein Multivan fährt auf einen Bergweg.

Der tatsächliche Alltagsverbrauch eines Fahrzeugs lässt sich besser einschätzen

  • Ein Caddy fährt auf einer Landstraße.
    Ein Caddy fährt auf einer Landstraße.

WLTP berücksichtigt ein alltagsnäheres Fahrprofil als der bisherige NEFZ-Standard. Dieser gleicht einem synthetischen Labortest und dient in erster Linie der Vergleichbarkeit verschiedener Fahrzeuge, ohne den Realverbrauch realistisch widerzuspiegeln. Während die Verbrauchswerte bisher also unter abstrakten Laborbedingungen gemessen wurden, erlaubt das neue Verfahren dank verbesserter Testparameter eine genauere Prognose zum tatsächlichen Verbrauch eines Fahrzeugs. WLTP erhebt den Anspruch, ein realitätsnahes Fahrverhalten zu simulieren. Und so wesentlich realistischere Ergebnisse zu erzielen.

Fragen und Antworten

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den neuen Verbrauchswerten.

Eine junge Frau mit Headset.
Nutzfahrzeuge

Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite:

Chrome herunterladen

Firefox herunterladen