Der VW ID. Buzz Cargo parkiert neben einer Ladesäule.
1,2

Der neue ID. Buzz Cargo

ID. Buzz Cargo: gewerbliche Mobilität in einer neuen Dimension

Welche Ansprüche haben Sie an einen modernen gewerblichen Transporter? Elektro-Antrieb, ausreichend Laderaumvolumen und zugleich langstreckentauglich: All das bietet der neue ID. Buzz Cargo. Und dank moderner Vernetzung, digitaler Systeme und vielen intelligenten Features, die Ihr Arbeitsleben erleichtern sollen, sogar noch ein wenig mehr. Mit dem innovativen ID. Buzz Cargo bringen wir die neue Generation der gewerblichen Mobilität auf die Strasse. Optisch inspiriert vom ersten Bulli ist der neue ID. Buzz Cargo der erste vollelektrisch konzipierte Transporter von Volkswagen. Das Ergebnis: Ein leistungsfähiges und nachhaltiges Nutzfahrzeug, das nahezu alle Herausforderungen Ihres Arbeitsalltags meistert.

Der neue vollelektrische ID. Buzz Cargo ist International Van of the Year 2023

Der neue vollelektrische ID. Buzz Cargo ist International Van of the Year 2023

Die Trophäe "International Van of the Year 2023" steht auf einem Podest vor einem VW Id. Buzz Cargo..

Ein agiles, vollelektrisches Antriebskonzept, modernste Konnektivität, optimale Nutzfahrzeugeigenschaften sowie herausragende Effizienz- und Umweltstandards. Mit all dem überzeugt der neue ID. Buzz Cargo die unabhängige, internationale Fach-Jury zum International Van of the Year 2023.

Ausstattungsvarianten

Welcher ist auf Ihrer Linie?

VW ID. Buzz Cargo, 204 PS, 22,2-20,4 kWh/100km, 0g CO2/km, Kat. B

Neu gedachter Laderaum: macht den ID. Buzz Cargo zum Lademeister

Grosser Laderaum, bei kompakten Ausmassen und zugleich vollelektrisch: Der ID. Buzz Cargo ist bereit, die gewerbliche Mobilität neu zu definieren. Dank seines modernen Laderaumdesigns beeindruckt er mit Platz für zwei quer eingeladene Europaletten. In Kombination mit dem grossen Ladevolumen von bis zu 3,9 Kubikmetern3 und der hohen Nutzlast von 650 kg überzeugt der ID. Buzz Cargo auf ganzer Linie. Reichlich Platz hat auch das clevere Ablagekonzept im Cockpit, in dem sich nahezu alle Dinge des Berufsalltags ordentlich und sicher verstauen lassen – vom Arbeitshandschuh bis zum Doppelmeter. Mit seinem leistungsfähigen e-Antrieb sind zudem Anhängelasten von bis zu 1.000 kg problemlos an der optionalen Vorrichtung möglich. So wird der neue ID. Buzz zum richtigen «Arbeitstier».

Der ID. Buzz Cargo wird an einer Ladestation geladen.

Mehr Nachhaltigkeit für eine moderne gewerbliche Mobilität

Der neue ID. Buzz Cargo bietet moderne Mobilität für nahezu jedes Gewerbe – auch wenn Sie mal längere Strecken zurücklegen müssen. Bilanziell CO2-neutral ausgeliefert4, fahren Sie im ID. Buzz Cargo bis zu 425 Kilometer5 weit, ohne aufzuladen. Unterwegs erleichtert künftig die Technologie Plug & Charge6 das Laden an öffentlichen Säulen in ganz Europa. Dann müssen Sie nur noch das Ladekabel einstecken und schon wird geladen. Übrigens haben Sie dank des e-Antriebs mit dem ID. Buzz Cargo Zufahrt in innerstädtische Umweltzonen, die für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor beschränkt sein können. So macht der neue ID. Buzz Cargo Ihre gewerbliche Mobilität noch flexibler.

Eine Frau am Steuer des ID. Buzz Cargo.

Technik von morgen: schon heute im ID. Buzz Cargo

Der neue ID. Buzz Cargo unterstützt Sie im Arbeitsalltag mit zahlreichen digitalen Features und zukunftsweisender Technologie. Auf Wunsch mit über 30 Assistenzsystemen ausgestattet und guter Sicht dank optionaler LED-Matrix-Scheinwerfer: Der neue ID. Buzz Cargo bietet ein hohes Mass an Komfort und Qualität. Gleichzeitig ist er «always on», die integrierte SIM-Karte macht es möglich. So können Sie die digitalen Funktionen des ID. Buzz Cargo leicht auf dem neusten Stand halten. Durch «Over-the-Air»-Updates7 mittels We Connect8 lässt sich die Software bequem per Knopfdruck aktualisieren.

Alle spannenden News und Stories

Spannende Artikel rund um den ID. Buzz zu den Trendthemen Lifestyle, Entrepreneurship, Nachhaltigkeit, E-Mobilität und Design entdecken: Das gibt es nur im ID. Buzz Home. Halten Sie sich zu allen Themen rund um das innovative Fahrzeug auf dem Laufenden.

Gut durchdacht: viel Raum auf wenig Fläche

Wer viel schaffen will, muss auch viel befördern können. Dank seiner modernen MEB (Modularer E-Antriebs-Baukasten) -Plattform bietet der neue ID. Buzz Cargo maximalen Laderaum auf kleiner Grundfläche. So haben zwei quer eingeladene Europaletten auf dem robusten Ladeboden Platz. In Kombination mit dem beachtlichen Ladevolumen von bis zu 3,9 Kubikmetern9, der hohen Nutzlast von 650 kg und einer maximalen Ladelänge von 2,23 Metern ist der ID. Buzz Cargo auch bereit für schwere und sperrige Fracht. Optionale Verzurrschienen im Laderaum sorgen für stabilen Halt beim Transport zum Beispiel in Verbindung mit Spanngurten. Praktisch: Die feste Trennwand zwischen Fahrerkabine und Laderaum lässt sich auf Wunsch mit einem Fenster und/oder einer Durchladeöffnung versehen. Durch Letztere erhöht sich die maximale Ladelänge um zusätzliche 45 cm.